Die Glücksritter
Originaltitel: Trading Places
Genre: Komödie
Land: USA
Jahr: 1983
Länge: 118
Bild: 16:9 / Farbe
FSK: 16
Regie: John Landis
Film gesehen:




 Note: 7.4  Stimmen: 24674  Platz: 248624  



 Note: 7.42  Stimmen: 708  Platz: 731  

Eigene Wertung
Note:   Platz:   
Plot:
Die Brüder Randolph und Mortimer Duke (Ralph Bellamy und Don Ameche) sind aufgrund von Insidergeschäften seit Jahren überaus erfolgreich an der Börse. Eines Tages treffen sie auf den Obdachlosen Billy Ray Valentine (Eddie Murphy). Die Dukes schliessen untereinander eine Wette ab, dass es möglich ist, aus diesem Menschen einen erfolgreichen Börsenmakler zu machen und im Gegenzug aus Louis Winthorpe III (Dan Aykroyd) einen verzweifelten Verlierer. Die Dukes lassen Winthorpes Konten sperren, schmuggeln ihm Drogen unter und kündigen seinen Job, den nun Valentine bekommt. Der völlig verzweifelte Winthorpe wird von der Prostituierten Ophelia (Jamie Lee Curtis) aufgenommen, und beschliesst seinen alten Lebenstil wieder zurückzubekommen. Als Valentine und Winthorpe von der Wette erfahren, machen sie gemeinsame Sache und wollen sich an den beiden Dukes rächen ...
Author:Black
Schauspieler:
Dan Aykroyd, Eddie Murphy, Denholm Elliott, Jamie Lee Curtis, Ralph Bellamy, Don Ameche, Maurice Woods, Richard D. Fisher Jr., Jim Gallagher, Anthony DiSabatino, Bonnie Behrend, Sunnie Merrill, James Newell, Mary St. John, Bonnie Tremena, David Schwartz, James Belushi, Frank Oz, Tom Degidon, William Magerman, Alan Dellay, Florence Anglin, Ray D'Amore, Bobra Suiter, Herb Peterson, Sue Dugan, Walt Gorney, B. Constance Barry, P. Jay Sidney, Avon Long, Tom Mardirosian, Charles Brown, Robert Curtis Brown, Nicholas Guest, John Bedford Lloyd, Tony Sherer, Robert Earl Jones, Robert E. Lee, Peter Hock, Kristin Holby, Clint Smith, Ron Taylor, James D. Turner, Giancarlo Esposito, Steve Hofvendahl, James Eckhouse, Paul Gleason, Gwyllum Evans, Eddie Jones, John McCurry, Michelle Mais, Barra Kahn, Bill Cobbs, Joshua Daniel, Jacques Sandulescu, W.B. Brydon, Margaret H. Flynn, Kelly Curtis, Tracy K. Shaffer, Susan Fallender, Bo Diddley, Alfred Drake, Lucianne Buchanan, Paul Garcia, Jed Gillin, Jimmy Raitt, Kate Taylor, Philip Bosco, Bill Boggs, Deborah Reagan, Al Franken, Tom Davis, Don McLeod, Stephen Stucker, Richard Hunt, Paul Austin, John Randolph Jones, Jack Davidson, Bernie McInerney, Maurice Copeland, Ralph Clanton, Bryan Clark, Gary Howard Klar, Afemo Omilami, Shelly Chee Chee Hall, Donna Palmer, Barry Dennen, Murray Bandel, Arleen Sorkin, Ronald Sylvers
Kommentar: